17. Praxistage Datenschutz & Informationssicherheit

Seien Sie dabei am 13.-14. März 2024!
KÖLN, IM MEDIAPARK
NH Collection Köln Mediapark
Mittwoch - Donnerstag
13. - 14. März 2024
TAGE
STN
MIN
SEK

Das erwartet Sie bei den Praxistagen Datenschutz & Informationssicherheit

Diese Veranstaltung ist für Sie, wenn Sie ...

  • alle aktuellen Informationen zum Datenschutzrecht 2024 erhalten möchten
  • sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus anderen Unternehmen austauschen möchten
  • Datenschutz und Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen rechtssicher und effektiv durchsetzen wollen
  • Expertentipps zu verschiedenen Datenschutzthemen aus erster Hand erfahren möchten
  • Insider-Informationen der Aufsichtsbehörden erhalten möchten
  • Ihre Fragen an die Expertinnen und Experten stellen und direkt eine qualifizierte Antworten erhalten wollen
Dr. Jens Bender
Leiter des Referates Technologischer Datenschutz und Datensicherheit beim Bundesamt für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
mehr erfahren
Michael Rohrlich

Rechtsanwalt, Externer DSB, Fachautor, Dozent und Video-Trainer
mehr erfahren
Alexander Filip
Jurist beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Geschäftsleiter für die Themen e-Privacy/Telemedien und Datenübermittlungen
mehr erfahren
Thomas Floß
Datenschutz- und Informationssicherheitsberater, Certified Ethical Hacker.
Jörg Schanko
ehem. Mitarbeiter Microsoft Deutschland GmbH, Geschäftsführer Konverion UG, Berater für Datenschutz und IT- Mitbestimmung
Sara Nick-Toma
Datenschutzbeauftragte Envisafe Consulting Gmb
Dr.-Ing. Stefan Rummenhöller
Geschäftsführender Gesellschafter r-tec IT Security GmbH
mehr erfahren
Katja Horlbeck
Referatsleiterin für Beschäftigtendatenschutz beim Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
Alexandra Wittrin
Interne & Externe DSB Implementierung ISMS inkl. Zertifizierung & Audits
mehr erfahren
Inna Claus
Kriminaloberkommissarin beim Landeskriminalamt NRW, Bereich der Prävention von Cybercrime
mehr erfahren

Ihr Programm für die 17. Praxistage Datenschutz & Informationssicherheit:

12.03.2024
09:30 - 16:30 Uhr
Intensivseminar: Microsoft datenschutzkonform umsetzen (Optional)
- Aktuelle Entwicklungen der Gesetzgeber, Behörden und Gerichte
- Neue Anforderungen zum Datentransfer in die USA
- Dokumentations- und Rechenschaftspflicht erfüllen
- Dienste und Produkte mit Künstlicher Intelligenz
- Regelungen zum Beschäftigtendatenschutz
- Umgang mit Diagnose- und Telemetriedaten
- Anforderungen bei der Einführung von Microsoft 365

Referent/in: Kristin Benedikt
09:30 - 16:30 Uhr
Intensivseminar: Informationssicherheit für Datenschutzbeauftragte (Optional)
- Die wichtigsten Betriebssysteme & Sicherheitseinstellungen, z. B. Microsoft 365
- LAN, WLAN, öffentliche Hotspots und deren Sicherheitsaspekte
- Mobile Systeme sicher nutzen
- Passwörter und Verschlüsselung von Daten, Cloud- und Datendiensten
- Technische Prüfungen (Logfileanalyse, Security Scan, richtiges Löschen, etc.)
- Sicherer Datenaustausch
- Apps und Ihre Zugriffsrechte
Referent/in: Thomas Floß
17:00 - 18:00 Uhr
Redaktionssprechstunde live! (Optional)
Der Chefredakteur der Fachmagazins "Datenschutz aktuell",
Rechtsanwalt Andreas Würtz, lädt zu einer Redaktionssprechstunde ein. Bringen Sie Ihre persönlichen Datenschutz-Fragen mit und erhalten Sie qualifizierte Antworten von unserem Experten
Achtung: Limitierte Plätze! First come, first served.
Referent/in: Andreas Würtz
Ab 18:00 Uhr
Abendessen mit Teilnehmern der Redaktionssprechstunde live!
Referent/in: Andreas Würtz
Im Anschluss auf die Redaktionssprechstunde führen wir Sie zum Abendessen in ein Nahegelegenes Lokal aus.
Das Abendessen ist im Preis der Redaktionssprechstunde inklusive
Achtung: Limitierte Plätze! first come, first served
Programm 13.03.2024

08:45 - 09:00 Uhr
Eröffnung der 17. Praxistage Datenschutz und Informationssicherheit
Referent/in: Jürgen Hartz

09:00 - 09:45 Uhr
Keynote: Aktuelle Entwicklungen im Datenschutz
Referent/in: Dr. Jens Bender
09:45 - 10:30 Uhr
KI und Datenschutz - Widerspruch oder Synergie
- Was macht KI nützlich, aber wo sind ihre Gefahren?
- So kann Datenschutz KI nutzen
- Datenschutz als Begrenzung von KI
Referent/in: Stefan Brink

10:30 - 11:00 Uhr
Kaffeepause und Ausstellerbesuch
11:00 - 12:00 Uhr
Lagebericht Cybercrime und deren Strafverfolgung
- Aktuelle Angriffspunkte und Fallbeispiele
- Zusammenarbeit bei der Strafverfolgung
- Hilfestellung zu Präventivmaßnahmen für mehr digitale Sicherheit
Referent/in: Inna Claus
12:00 - 13:00 Uhr
Mittagspause
Natürlich im Preis inklusive
Session A: 3 parallele Fachforen zur Auswahl

13:00 - 14:00 Uhr
A1: Geschickt Risiken im Datenschutz managen
- Gefahren ausmachen und Risiken bewerten
- So unterstützen Sie das Unternehmen beim Risikomanagement
- Ihr Job als DSB: Arbeiten Sie risikoorientiert?
Referent/in: Andreas Würtz
13:00 - 14:00 Uhr
A2: Einsatz von KI im Arbeitsverhältnis
- Anwendungsfelder von KI
- KI im Bewerbungsverfahren
- KI zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle
- Transparenz von KI?
- Automatisierte Entscheidungen am Arbeitsplatz?
Referent/in: Stefan Brink
13:00 - 14:00 Uhr
A3: Cyberabwehrstrategie: Erfahrungen aus einem Cyber Defense Center
- Top 5 Einfallstore von erfolgreichen Angriffen
- "Lessons Learned" - Wo hat die Vorbereitung versagt?
- Organisation der Notfallabwehr
- 4 Bausteine der Cyberabwehrstrategie
Referent/in: Dr.-Ing. Stefan Rummenhöller
Session B : 3 parallele Fachforen zur Auswahl

14:15 - 15:15 Uhr
B1: Datenschutzkonforme Webseiten - Mehr als nur Cookie-Banner
- Aktuelle Urteile
- Entwicklung zum Tracking - von "Cookieless" bis server side-Tracking
- Consent-Banner rechtssicher gestalten
- Transparenz und Betroffenenrechte
Referent/in: Kristin Benedikt
14:15 - 15:15 Uhr
B2: Auskunftsrecht effizient umsetzen
- Welche Rechte haben Betroffene?
- Voraussetzungen bzw. Ausnahmen des Auskunftsrechts
- Das müssen Sie beim Umgang mit Auskunftsanfragen in der Praxis beachten
Referent/in: Michael Rohrlich
14:15 - 15:15 Uhr
B3: "Ein Anruf für 21 Millionen Euro" - Social Engineering Angriffe und Gegenmaßnahmen
- Typische Angriffsszenarien unter der Lupe
- Erkennungsmerkmale von Phishing Mails
- Lösungen für das Risiko Mensch: Schulung und Awareness-Kampagnen
Referent/in: Thomas Floß

15:15 - 15:45 Uhr
Kaffeepause und Ausstellerbesuch
15:45 - 16:30 Uhr
Hinweisgeberschutzgesetz: DSGVO-konform umgesetzt
- Datenschutz des Hinweisgebers:
- Pflichten des Verantwortlichen (u. a. zum Feedback, keine Anonymität)
- Informationen des Beschuldigten (volles oder eingeschränktes Auskunftsrecht)

Referent/in: Dr. Philipp Kramer
Ab 18:00 Uhr
Networking-Abendessen und gemütlicher Ausklang im Brauhaus
Programm 14.03.2024
09:10 - 09:15 Uhr
Eröffnung Tag 2
Referent/in: Jürgen Hartz
09:15 - 10:15 Uhr
Insider-Blick: Microsoft und der Datenschutz
- Microsoft 365 und die Datenschutzbestimmung
- Kontinuierliche Änderungen, Erweiterungen, Verbesserungen - wann ist ein Ende in Sicht?
- Tipps für Datenschützer und Betriebsräte im Umgang mit Microsoft und unbefriedigenden Situationen
Referent/in: Jörg Schanko
10:15 - 10:45 Uhr
Kaffeepause und Ausstellerbesuch

10:45 - 11:45 Uhr
Podiumsdiskussion: Was bedeutet die Integration von KI für die Arbeit der DSB?
- Welche Sorgen hat jemand aus der Praxis? Welche Herausforderungen haben Sie selbst erlebt? (Sara Nick-Toma gibt Einblicke aus dem Alltag des DSB)
- Wie soll man automatisierte Entscheidungen prüfen, die ja eine DSFA erfolgen, wenn aber die Grundlage der Daten bei einer KI nicht mehr nachvollziehbar ist? (Beurteilung der Behörden
durch Kristin Benedikt)
- Wie werden Firmen wie Microsoft, die ChatGPT einbinden wollen, den Datenschutz berücksichtigen (Bezugnahme zur unternehmerischen Seite von Jörg Schanko)
Referent/in: Kristin Benedikt, Jörg Schanko , Sara Nick-Toma

11:45 - 12:45 Uhr
Schmackhaftes Mittagessen im Hotelrestaurant
Im Preis inklusive
Session C : 3 parallele Fachforen zur Auswahl

12:45 - 13:45 Uhr
C1: Sicherheit nach der DSGVO - effektiv, nachprüfbar, dauerhaft
- Blick in die speziellen Sicherheitsnormen der DSGVO
- Wie müssen die technischen und organisatorischen Maßnahmen ausgewählt werden
- Wie kann der DSB die Sicherheit nach der DSGVO überprüfen
Referent/in: Dr. Marit Hansen
12:45 - 13:45 Uhr
C2: Neue Regelungen im Beschäftigtendatenschutz
- Datenschutzrecht und Digitalisierung der Arbeitswelt
- Urteil des EuGH zum Hessischen Beschäftigtendatenschutzrecht
- Anforderungen an modernen Beschäftigtendatenschutz
- Einsatz von KI im Beschäftigungsverhältnis
Referent/in: Katja Horlbeck
12:45 - 13:45 Uhr
C3: Notfallkommunikation im Kontext des Cyberangriffs: So bleiben Sie handlungsfähig
- Stakeholder erreichen, wenn die üblichen Kommunikationswege nicht nutzbar sind
- Herausforderungen bei der Erfüllung von Melde- und Benachrichtigungspflichten
- Konkrete Empfehlungen zur Vorbereitung auf den Notfall
Referent/in: Alexandra Wittrin

13:45 - 14:15 Uhr
Kaffeepause und Raumwechsel
Session D: 3 parallele Dialogrunden passend zu Session C zur Auswahl

14:15 - 15:00 Uhr
D1 Dialogrunde zu Fachforum C1
Diskutieren Sie Ihre Beispiele und persönliche Fragen in ausführlichen Gesprächen zu den Fachforen aus Session C1.
Referent/in: Dr. Marit Hansen
14:15 - 15:00 Uhr
D2 Dialogrunde zu Fachforum C2
Diskutieren Sie Ihre Beispiele und persönliche Fragen in ausführlichen Gesprächen zu den Fachforen aus Session C2.
Referent/in: Katja Horlbeck
14:15 - 15:00 Uhr
D3 Dialogrunde zu Fachforum C3
Diskutieren Sie Ihre Beispiele und persönliche Fragen in ausführlichen Gesprächen zu den Fachforen aus Session C3.
Referent/in: Alexandra Wittrin
15:00 - 15:15 Uhr
Raumwechsel
15:15 - 16:00 Uhr
Zwischen Warten und Wunschdenken: Ein Update zum Transatlantic Data Privacy Framework
- Was bedeutet der Angemessenheitsbeschluss des EU-Parlaments?
- Muss ich handeln? Wie wirkt sich das TADPF auf bestehende Verträge und Standardvertragsklauseln aus?
- Wie Sie ein sicheres Datenschutzniveau in Drittländern sicherstellen
16:00 - 16:15 Uhr
Zusammenfassung und Abschluss

Ihr Tagungsort mitten in Köln

NH Collection Köln Mediapark
NH Collection Köln Mediapark
NH Collection Köln Mediapark
NH Collection Köln Mediapark
NH Collection Köln Mediapark
NH Collection Köln Mediapark

Das moderne NH Hotel Köln Mediapark liegt verkehrsgünstig am Mediapark, nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof und dem Kölner Hansaring entfernt. Somit ist eine bequeme Ankunft per Bahn möglich. Aber auch Parkplätze sind in der zugehörigen Tiefgarage ausreichend verfügbar.

Das moderne Gebäude mit Glasfassade blickt über einen malerischen See. Die Hotelzimmer wurden erst kürzlich renoviert und sind daher freundlich und einladend, mit moderner Einrichtung und großzügigen Badezimmern ausgestattet. Als praktische Zusatzleistung erhalten Sie eine Kaffeemaschine, Wasserkocher und WLAN auf Ihren Zimmern. Hier haben wir unter dem Stichwort "Praxistage Datenschutz" ein Zimmerkontingent mit Sonderkonditionen für Sie reserviert.

Ihre Konditionen: Superior Doppelzimmer inkl. Frühstück für 136,00 €

Das Abrufkontingent ist bis 13.12.23 garantiert verfügbar, danach mit begrenztem Volumen.

Reservieren Sie Ihr Zimmer auf der eigens eingerichteten Eventseite www.nh-hotels.de/event/praxistage-datenschutz oder unter:

Kontakt Reservierungen: +49 30 22388599 
Kontakt Hotel:  +49 221 27150
nhcollectionkoelnmediapark@nh-hotels.com
Adresse: Im Mediapark 8b, 50670 Köln

Das sagen Aufsichtsbehörden und Experten über die Praxistage Datenschutz

Ihre Ticketoptionen

Der Normalpreis der Veranstaltung beträgt 1599 €. Die Frühbucheraktion ist am 15.12.23 abgelaufen.
Im Anmeldeformular haben Sie weiterhin die Gelegenheit Gutscheincodes zu hinterlegen.

Selbstverständlich findet die Veranstaltung unter den zu dem Zeitpunkt geltenden Corona-Regelungen statt.
---------------
Sollten Sie Fragen zur Buchung oder zur Veranstaltung haben, rufen Sie uns an unter
Tel.: 0228 9550-220
oder per E-Mail: praxistage@privacyxperts.de

Verpflegung
& Abendprogramm sind im Preis enthalten.
17. Praxistage Datenschutz
1.599 € (zzgl. Mwst.)
  • Teilnahme an der 2-tägigen
    Veranstaltung
  • Freie Wahl bei den Fachforen
  • Qualifizierte Teilnahmebestätigung
  • Tagungsunterlagen zum Download
  • Rahmenprogramm
Ticket buchen
17. Praxistage Datenschutz inkl. Redaktionssprechstunde
1.648 € (zzgl. Mwst.)
  • Teilnahme an der 2-tägigen
    Veranstaltung
  • Freie Wahl bei den Fachforen
  • Qualifizierte Teilnahmebestätigung
  • Tagungsunterlagen zum Download
  • Rahmenprogramm
  • Direkter Austausch mit dem Rechtsanwalt und Chefredakteur Andreas Würtz („Datenschutz aktuell“) im Rahmen der Expertensprechstunde
Ticket buchen
17. Praxistage Datenschutz inkl. Intensivseminar
2.344 € (zzgl. Mwst.)
  • Teilnahme an der 2-tägigen
    Veranstaltung
  • Freie Wahl bei den Fachforen
  • Qualifizierte Teilnahmebestätigung
  • Tagungsunterlagen zum Download
  • Rahmenprogamm
  • Teilnahme am Intensivseminar am Vortag
Ticket buchen
17. Praxistage Datenschutz inkl. Redaktionssprechstunde und Intensivseminar
2.393 € (zzgl. Mwst.)
  • Teilnahme an der 2-tägigen
    Veranstaltung
  • Freie Wahl bei den Fachforen
  • Qualifizierte Teilnahmebestätigung
  • Tagungsunterlagen zum Download
  • Rahmenprogramm
  • Teilnahme am Intensivseminar am Vortag
  • Direkter Austausch mit dem Rechtsanwalt und Chefredakteur Andreas Würtz („Datenschutz aktuell“) im Rahmen der Expertensprechstunde
Ticket buchen
Intensivseminar (ohne Kongressteilnahme)
745 € (zzgl. Mwst.)
  • Teilnahme am Intensivseminar am Vortag
  • Qualifizierte Teilnahmebestätigung
  • Exklusives Wissenspaket
Ticket buchen

Sie möchten Aussteller auf den Praxistagen Datenschutz werden?

Sie möchten Aussteller auf den Praxistage Datenschutz werden und Ihr Unternehmen präsentieren?
Alle Informationen für Aussteller finden Sie hier.

Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit:
Olga Lorenz
Tel: 0228 8205-7043
E-Mail: ol@pl-x.de